Nationalpark Bayerischer Wald

Im Nationalpark Bayerischer Wald können Sie noch unberührte Natur genießen!

Im Jahr 1970 wurde der Nationalpark Bayerischer Wald als erster Park seiner Art in ganz Deutschland eröffnet! Inmitten dieser märchenhaften Wald-Wildnis kann sich die einheimische Tier- und Pflanzenwelt ohne jegliche Eingriffe durch den Menschen frei entfalten, um die heimische Flora und Fauna zu schützen und um die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten wieder neu anzusiedeln und zu erhalten.

Wandern im Nationalpark Bayerischer Wald - zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderwege, teilweise auch für Rollstühle und Kinderwägen geeignet, laden zu unvergesslichen Wanderungen ein.

Zu den beliebtesten Einrichtungen im Park zählen:

  • das Felswandergebiet
  • das "Haus zur Wildnis" in Ludwigsthal
  • der Seelensteig
  • das Tierfreigelände I im Nationalparkzentrum Lusen
  • das Tierfreigelände II im Nationalparkzentrum Falkenstein
  • das Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau mit Erlebnisraum
  • der Waldspielplatz
  • das Gesteinsfreigelände
  • und viele mehr...
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Der Baumwipfelpfad

Seit Semptember 2009 finden Sie im Nationalparkzentrum Lusen das neue, einzigartige Wahrzeichen des Bayerischen Waldes - Der längste Baumwipfelpfad der Welt!
Vergrößern
 

Der Pfad

Durch Fichten, Tannen und Buchen schlängelt sich der Pfad in einer Höhe von 8 bis 25 Meter. Der Pfad ist problemlos mit Rollstuhl oder mit Kinderwägen zu befahren.

Entlang des Pfades informieren mehrere Schau- und Informationstafeln über den Nationalpark Bayerischer Wald uns eine Bewohner.

Auf insgesamt 27 Stützen und massiven Leimholzträgern bietet der Baumwipfelbad in Bayern ein risikofreies Abenteuer für Jung und Alt.

Der Baumturm

Der 44 m hohe Baumturm des Baumwipfelpfades Bayerischer Wald in Neuschönau ist der Höhepunkt - im wahrsten Sinne des Wortes - der ganzen Reise.

Von der Wurzel bis zum Wipfel windet sich die über 500 m lange Rampe durch die Waldriesen bis nach oben zur Plattform.

Hier angekommen werden die Besucher mit einem unvergesslichen Ausblick auf den Bayerischen Wald und den Böhmerwald belohnt.

Dieser Pfad ist ebenfalls barrierefrei gebaut und gewährleistet durch die geringe Steigung einen bequemen Aufstieg.

 
Vergrößern

NEU: Online-Buchung

oder per Tel: 09922/8550

Einfach, bequem und schnell online Buchen, Reservieren oder Verfügbarkeit prüfen...

Jetzt buchen!

Ihre Anfrage
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen
waiting
  • Deutsch
  • English

Hotel Bavaria · Inhaberin E.Reubel e.K. · Lindenweg 9 · 94227 Zwiesel · Tel: + 49 (0) 9922-8550 Fax: +49 (0)9922-1650 ·

E-Mail: info@hotel-zwiesel.de · Internet: www.hotel-zwiesel.de